Parties:

Zurück zur
Sachsentrance-Startseite

Wer neue Partydates oder Änderungen immer per Mail bekommen will, dem empfehle ich der Sachsentrance-Mailingliste beizutreten.




Name:"DROGENKULTUR – Ausstellung • Vorträge • Workshops • Kunst • Community"
Date:17. - 19.Juni 2022
Location:"Klinge22" in der Klingenstrasse 22/2 (Eingang am Hinterhof), in 04229 Leipzig-Plagwitz
Info: Warum berauschen wir uns? Warum sind eigentlich manche Drogen legal und andere illegal? Ist unsere Gesellschaft von Vorurteilen über Drogen und drogengebrauchende Menschen geprägt? Hälst auch du möglicherweise an Drogenmythen fest?
Dass die Rauschkultur so alt ist, wie die Menschheit selbst, bezeugen jahrtausendealte Artefakte unserer Vergangenheit. Nicht nur bei indigenen Völkern, sondern in beinahe allen Gesellschaftsformen unserer Menschheitsgeschichte wurden psychoaktive Pflanzen und Pilze gebraucht, um außergewöhnliche Bewusstseinszustände zu erfahren. Es wurden Rituale zum Heilen etabliert und gemeinschaftsfördernde Traditionen geformt, die verdeutlichen, dass der Rausch als Wunsch nach Bewusstseinsveränderung zu einem universellen Bedürfnis des Menschen gehört.
Das Event DROGENKULTUR setzt genau hier an und zeigt exemplarisch auf, dass "Drogen" in unserer Kultur tief verankert sind. Insbesondere die psychedelische Bewegung übte als Subkultur einen weltweiten soziokulturellen Einfluss aus, indem sie vor allem mit ihrer herausragenden Rolle als Sammelbecken kreativer "Acid-Heads" von psychedelischer Musik und visionärer Kunst heraussticht und den Pionieren der Psychedelik, wie z.B. Albert Hofmann, Timothy Leary und Aldous Huxley, zu Popularität verhalf. Im Zuge der Psychedelischen Renaissance möchten wir uns als Psychedelic Society aus Leipzig mit dieser Ausstellung der psychedelischen Kultur widmen und in den drei Tagen eine ideale Voraussetzung für dich schaffen, damit du dich mit anderen Interessierten austauschen und vernetzen kannst.
Ausgehend von den 19 Tafeln der Wanderausstellung "DrogenKultur" von der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V. die einen ersten Überblick zum Thema verschafft, wird mit Vorträgen von Experten und Expertinnen neben den soziokulturellen, ethnobotanischen und therapeutischen Aspekten auch der drogenpolitische Zusammenhang des Gebrauchs von psychoaktiven Substanzen in unserer Gesellschaft beleuchtet. Du kannst dich auf Künstler aus der psychedelischen Szene, Informationsstände, Lichtinstallationen, Spielereien mit der VR-Brille und vieles mehr freuen. Da Kultur von Austausch lebt, wirst du bspw. durch Workshops interaktiv ins Programmgeschehen miteinbezogen und mit allerlei bunten Überraschungen zum Mitmachen und Staunen gebracht. Zum Ende der Ausstellung wirst du genug Informationen gesammelt haben, um mit uns gemeinsam diskutieren zu können, ob alle Drogen legalisiert werden sollten und ob unsere Zukunft womöglich psychedelisch ist.
Denn die treibende Kraft hinter dieser Ausstellung ist mit der Zielsetzung verbunden, entgegen der drogenprohibitionistischen Verbotspolitik, auf wissensbasierter und kreativer Art und Weise mit Vorurteilen aufzuräumen, Tabus zu brechen und damit der Stigmatisierung von Drogen und Drogen-Usern entgegenzuwirken. Aus diesem Grund setzen wir uns für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Drogen ein – der von Offenheit, Aufklärung und Austausch geprägt ist. Im Angesicht des verheerenden Zustandes unseres Planeten und der gesellschaftlichen Konflikte, sei zum Schluss darauf hingewiesen, dass Psychedelika ein mögliches Werkzeug darstellen könnten, um einen bewussteren Umgang mit uns selbst, mit anderen und mit der Natur wiederzuentdecken.
Zu diesem besonderen Trip laden wir dich ein.
Sei dabei, lerne Neues und werde Teil der psychedelischen Community!
Deine Psychedelic Society Leipzig
Facebook:Infos bei Facebook
Crew:Psychedelic Society Leipzig






Name:"Jack Bimski - 10 Years - a fabulous decade"
Typ:Open Air
Date:Freitag 29.Juli 2022
Location:See "Blaues Auge" bei Bad-Schmiedeberg
Line-Up: GOAt Floor:
  • Audiosyntax (Alice-D Quintessence, PMM, PCP)
  • Joshi (submarines/Sonic Loom)
  • Elektroengel (Soundviecher/Xexify Rec.)
  • Andolé Callas (Jack Bimski)
  • Hans Dunkelkammer (pistolero/Quintessence/jack bimski/gaggalacka)
  • Merry :-) (Gaggalacka)
  • sG4rY (Sangoma Records)
  • CaroSunshine (Omveda Rec / Gaggalacka)
  • Meik Shine (Banyan / Gaggalacka)
  • ...
Jackno Floor:
  • Stagnat (live) // Slovenia
  • Marc Eisenberg
  • Janoma
  • Miles From Mars
  • Damonga
  • Azid Heval
  • Elektrotobi (F.B.B./Jack Bimski)
  • ADAMN (Dazed State)
  • thebastian (Rummels Bucht)
  • Chris Kuhlmann (Jonny Knüppel)
  • Josephine Wedekind (Schiffbruch l Digital Structures l xXETEXx)
  • ...
Klimbimski Floor:
  • Bimskis Erben (Jack Bimski)
  • Panivino (Bachstelzen/Jack Bimski)
  • KGP (Jack Bimski)
  • BVLGE
  • Andolé Callas Jack Bimski / Soundviecher)
  • ...
Info: 3 Floors
Workshops
Kunstausstellung
Camping
No Dogs
No Kids Space

Eintritt: 130€
Goabase:Infos auf der Goabase
Facebook:Infos bei Facebook
Crew:Jack Bimskis Crew






Name:"TARMAC Festival 2022"
Typ:Open Air
Date:Freitag 2. September - Sonntag 4. September 2022
Location:Flugplatz Alstedt
Info: Das Tarmac Festival geht in die dritte Runde und wird vom 02. bis 04. September 2022 stattfinden! Auch in diesem Jahr wollen wir gemeinsam mit Euch eine unvergessliche Zeit mit diverser Musik und spannenden Workshops auf dem Flugplatz verbringen. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren und dabei unterstützen uns wieder viele Crews - unter anderem: BrauseCus, friz, Lila Drache, L300, ORGIA, resonant, Sensillum, Station Endlos, TK7, Vacanza, II. Reihe.

Weitere Details über das Festival sowie Infos zum Ticketverkauf findet Ihr ab Anfang März auf unseren Social Media Kanälen sowie der Homepage tarmac-festival.de
Goabase:Infos auf der Goabase
Facebook:Infos bei Facebook
Crew:L300 Decoration & Arts Circle und viele weitere